Öffentlicher Verkehr in Burgdorf

Die BLS verbindet mit einem gesamten Liniennetz von 900 km Länge die Regionen Espace Mittelland, Berner Oberland, Wallis, Emmental, Luzern und Jura und sichert damit die Einbindung Burgdorfs ins Schweizerische Eisenbahnnetz. Die Busland AG betreibt im Raum Burgdorf als Tochter der BLS AG 7 Buslinien. 3 Linien erschliessen die Stadt Burgdorf, 4 die umliegende Region. In den Hauptverkehrszeiten fahren fast alle Linien im 15-Minutentakt ab dem Bahnhof Burgdorf.

Bahn

Burgdorf liegt an der SBB-Achse Bern - Olten und ist damit ideal mit den Zentren der Schweiz verbunden:

 Hauptziele Fahrten pro Stunde Reisezeit
 Bern 4  ca. 13 bis 24 min
 Hasle-Rüegsau 3 ca. 8 min
 Thun 2 ca. 50 min
Langnau i. E.
 1 ca. 28 min
 Kirchberg 3 ca. 5 min
 Solothurn 2 ca. 28 min


Bus

Ein dichtes Busnetz in und um Burgdorf.
Die BLS umspannt die Regionen Burgdorf, Langnau und Huttwil mit einem feinmaschigen Busnetz. Die BLS Busse verbinden die Agglomerationen mit den Zentren und sorgen so für regelmässige Verbindungen in die Dörfer des Emmentals.

Moonliner

Auch für Nachtschwärmer hat Burgdorf das passende öV-Angebot. Die Linie M14 fährt am Freitag und Samstagnacht ab Bahnhof Bern um 01.15 Uhr, 02.30 Uhr und 03.45 Uhr.

Fahrzeit bis Bahnhof Burgdorf ca. 30 min.

Um 01.45 und 03.00 Uhr fahren Nachtbusse ab Burgdorf nach Bern.

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.