# KulturBurgdorf


Die Erbse. Physical Dance Theater / zvg
Die Erbse. Physical Dance Theater / zvg

Freitag, 22. Februar

Tanztheater DIE ERBSE

Stefanie Bolzli interpretiert in ihrem Tanztheaterstück Hans Christian Andersens Märchen "Die Prinzessin auf der Erbse" neu: Sie spürt die Erbse nicht, da sind zu viele Matratzen im Weg. Es ist ein Stück über Sensibilität, Authentizität und Akzeptanz des Eigenen.

Mehr Informationen.


Um 20 Uhr, Kulturhalle Sägegasse 17; Bar und Kasse ab 19 Uhr


Samstag, 23. Februar

Zauberharfe, victorian kitchen garden

Hinter diesem Titel versteckt sich das neue Programm der Hauskonzertreihe Burgdorf. Die Harfenistin Iris Burkhardt und der Klarinettist Igor Kombaratov spielen Musik aus der Fernsehserie The victorian kitchen garden, die Cavatina una voce poco fa und eine Sonate des russischen Komponisten J.A. Levitin.

Mehr Informationen und Platzreservation.


Um 18 Uhr, Bahnhofstrasse 53, 4. Stock


Sonntag, 24. Februar

Klaus Merz und Heinz Egger

"Klaus Merz’ neue Gedichte erzählen von letzten Dingen: heiter und schwebend" (NZZ, Roman Bucheli).

Der Aargauer Schriftsteller Klaus Merz hat mit firma einen neuen Gedichtband geschrieben, der im Feuilleton gefeiert wird. Der Burgdorfer Künstler Heinz Egger hat einmal mehr mit Zeichnungen das Buch mitgestaltet. Begegnen Sie den beiden Künstlerfreunden in der Buchhandlung am Kronenplatz zur Lesung und zum Gespräch.

Bitte anmelden bei buchhandlung@amkronenplatz.ch


Um 11 Uhr, Buchhandlung am Kronenplatz


Weitere Veranstaltungen im Kalender!

     

                             

Los!


Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2018 Stadt Burgdorf