# KulturBurgdorf


zvg Berthoud Festival

Montag, 5. März 2018

Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen

Dana Grigorcea ist eine wunderbare Erzählerin. Sie wird im Theater Z schon zum zweiten Mal aus einem ihrer Bücher lesen. Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen erzählt von einer ungewöhnlichen Liebe in Zürich und ist ein Brückenschlag zwischen den Kulturen.

Lesung und Gespräch von der Casinogesellschaft organisiert.


Um 20 Uhr im Theater Z, Hohengasse 2


Freitag, 9. März und Samstag, 10. März 2018

Die Krönung - das Dutzend wird voll

Zum zwölften Mal geben sich Künstler und Künstlerinnen aus der nationalen und internationalen Kleinkunstwelt ein Stell dich ein und spielen um Kopf und Krone. Alles wie gehabt? Nichts da! Immer wieder neu und frisch und diesmal auch an einem ungewohnten Ort.

Ganzes Programm 


Das Kleinkunstfestival im Zentrum Bewegungplus, Lyssachstrasse 33


Samstag, 10. März uns Sonntag 11. März 2018

Stabat mater von Gioachino Rossini

Neben dem Werk von Rossini bringt der Konzertchor Burgdorf zusammen mit dem Orchester Opus Bern ein Requiem e Kyrie von A. Buzzola und ein das Libera me von G. Verdi zur Aufführung. Konzertmeisterin ist Kea Hohbach, die musikalische Leitung hat Hans-Ulrich Fischbacher.

Weitere Informationen und Tickets.


Um 20.00 bzw. 17.00 Uhr in der Stadtkirche Burgdorf


Samstag, 10. März 2018

80 Jahre Faszination Akkordeon

Der Handharmonika-Spielring Burgdorf-Oberburg (HSBO) feiert seinen 80. Geburtstag mit einer musikalischen Reise durch die Vereinsgeschichte. Eingeladen sind auch das Trio Cappella mit Claudia Muff, Armin Bachmann und Peter Gossweiler, sowie die Szenerie Burgdorf.

Weitere Informationen.


Um 19.00 Uhr, Markthalle Burgdorf


Noch bis 11. März 2018

Pesto genovese - die Ausstellung von Simon Kübli

Nach seinem Genua-Atelieraufenthalt im Sommer 2017 gibt Simon Kübli einen Einblick in seine Arbeit in Genua und danach.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten der Ausstellung im Veranstaltungskalender.


Atelier Hanne Junghans, Hohengasse 7


Dienstag, 13. März 2018

Lazy Tuesday mit Benjamin Yellowitz

Ein weiteres Wohnzimmerkonzert mit dem Multiinstrumentalisten Benjamin Yellowitz aus London. Seine Musik ist - nach eigener Aussage - eine Art «acoustic dub» mit R&B-Elementen.

Reservationen und Informationen.


Ab 19.30 Uhr im Milano Nord, Bahnhofstrasse 14


Vieles mehr im Veranstaltungskalender!

     

                             

Los!


Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2018 Stadt Burgdorf