«SRF bi de Lüt» in Burgdorf

Bild SRF bi de Lüt

Die grösste Open-Air-Unterhaltungssendung von SRF

Fotogalerie

«SRF bi de Lüt» vom 27.05.2017

Bilder: Andreas Marbot / Hannes Hofstetter (Altstadtleist) / Sibylle Zwahlen

Sendung nochmals schauen

Möchten Sie die Sendung nochmals schauen? Kein Problem!

Unsere Stadtaufgabe

Liebe Burgdoferinnen und Burgdorfer
Liebe Region

Das Geheimnis der Stadtaufgabe ist gelüftet - und wir zählen auf Ihre Mithilfe.

"50 Solätte-Bögen dekoriert ganz im Thema typisch Emmental"

Machen Sie sich auf, packen Sie Kinder, Grosseltern, Nachbarn, Kitsch, Blumen mit ein und kommen Sie in die Altstadt unter die Marktlauben. Zufahrt bis Stadthaus möglich.

Damit der Umzug gelingt brauchen wir 100 Kinder als Bogenträger direkt auf dem Schloss.

Wenn möglich bringen Sie alles Material mit was Sie für im Zusammenhang mit Burgdorf und dem Emmental steht.

Das Stadtaufgaben-Team erwartet Sie unter - herzlichen Dank und bis gleich!

Allegemeine Informationen über die Sendung in Burgdorf

Am Samstag, 27. Mai um 20.00 Uhr findet die Unterhaltungsshow „SRF bi de Lüt – das
Frühlingsfest“ in Burgdorf auf dem Kronenplatz statt. Die Sendung ist öffentlich, die Stadt
Burgdorf freut sich auf zahlreiche Besucher.

Emsiges Treiben erwartet die Stadt Burgdorf. Ab Dienstag, 23. Mai 2017 zieht das Schweizer
Fernsehen für eine knappe Woche in die Altstadt. Hier werden Bühnen und Podeste aufgebaut, das
Produktionsbüro bezogen und kilometerweise Kabel verlegt. Alles für die grosse Samstagabend-Show
„SRF bi de Lüt - das Frühlingsfest: live aus Burgdorf“.

Die Show wird von Nik Hartmann und Annina Campell moderiert. Die beiden begrüssen auf dem
Kronenplatz unter anderem den Schwingerkönig Matthias Sempach, Bundesrat Johann Schneider-
Ammann und Elsy Schneider, eine direkte Nachfahrin von Franz Schnyder. Für Unterhaltung sorgen
die Comedytruppe „Starbugs“, die „Swiss Ländler Gämblers“, das „Echo vom Leutschenbach“ und der
eigens für die Sendung formierte Burgdorfer Chor mit einem Lied, das garantiert unter die Haut geht.
Für das leibliche Wohl der Gäste ist der legendäre „Grill-Ueli“ besorgt. Er wird regionale Spezialitäten
zaubern. Wer bei ihm keinen Happen ergattern kann, besucht einfach einen der verschiedenen
Stände, die rund um den Festplatz Herzhaftes und Feines anbieten. Übersichtstafeln werden den
Besucherinnen und Besuchern den Weg weisen.


Stadtaufgabe für Stefan Berger
Im Verlauf der Live-Sendung wird der gastgebenden Stadt immer eine Aufgabe gestellt. Ein kleines
Team von stadtinternen und externen, gut vernetzen Fachleuten nimmt sich dieser Aufgabe an. Die
Aufgabe ist geheim, ebenso die „Strafe“ die dem Stadtpräsidenten bei Nichtgelingen auferlegt würde.
Das städtische Organisationskomitee zählt auf Burgdorferinnen und Burgdorfer, die das „Team
Stadtaufgabe“ mit ihrem Wissen oder ihrer Präsenz, eventuell auch mit Materialien oder Kontakten
unterstützt. Die Aufgabe wird zusätzlich auf der Homepage der Stadt Burgdorf und via Social Media-
Kanal publiziert.


Keine Zufahrt während der Produktionswoche

Parkplätze in nächster Nähe gibt es unter anderem im Parkhaus Oberstadt oder beim
Hallenbad/Markthalle. Die Durchfahrt über den Kronenplatz in die Gassen wird ab Dienstag nicht mehr
möglich sein. Auch der Busfahrplan ist während der Sperrung beeinträchtigt. So werden die
Haltestellen Mühlegasse, Kronenplatz und Musikschule nicht mehr bedient. Die Ersatzhaltestelle für die Musikschule befindet sich am Schmiedenrain.

Märkte

Der Donnerstagsmarkt fällt in dieser Woche aus. Der Samstagsmarkt wird in reduzierter Form auf der Gebrüder-Schnell-Terrasse stattfinden.

Ablauf und Programm:

  • Dienstag und Mittwoch, 23. und 24. Mai: Zelt- und Bühnenaufbau Kronenplatz
  • Donnerstag, 25. Mai: Technischer Aufbau, Stellproben, ab 17.00 Uhr Einleuchten
  • Freitag, 26. Mai: Platzgestaltung, Soundcheck und ab 20.00 Uhr Durchlaufprobe mit Statisten
  • Samstag, 27. Mai: Proben Showacts, ab 20.10 Uhr: Live-Sendung

Alle Proben sowie die Live-Sendung sind öffentlich und kostenlos.
Platzreservierungen nimmt die Stadt keine entgegen.


Kontaktperson für weitere Informationen:
Karin Schaad, OK „SRF bi de Lüt“, 034 429 92 93

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.